Marketing-Strategie Nr. 9: Fachartikel schreiben

Auch hier gilt: Online ist super, Offline ist (manchmal) besser. Denn viele Kunden messen dem gedruckten Wort immer noch ein höheres Vertrauen bei als einer reinen Online-Publikation. Was man in der Hand halten kann, wirkt einfach höherwertiger. Viele Kunden schätzen auch die nötige Fachkompetenz, um einen gedruckten Artikel oder ein physisches Buch zu schreiben, höher ein als die, ein Ebook oder einen Blogbeitrag zu schreiben. Auch wenn das nicht stimmt, lässt sich zumindest feststellen, dass ein Artikel oder Buch in den meisten Fällen eine redaktionelle Prüfung durchlaufen hat und daher zumindest grundlegenden Qualitätsstandards entspricht.

Lange Rede, kurzer Sinn: Gedruckte Artikel machen was her und bieten idealen Zugang zur Zielgruppe. Aus diesem Grund hat Irina Hey von OnPage.org auch gleich eine ganze Artikelreihe in der Fachzeitschrift “Website Boosting” veröffentlicht. Und wie es sich für ordentlichen Content gehört, enthalten die Artikel keine Selbstbeweihräucherung oder sonstige Werbung, sondern handfeste und umsetzbare Tipps über erfolgreiche Onpage-Optimierung.

In welchen Publikationen können Sie hochwertige Fachartikel oder sogar Artikelreihen veröffentlichen?

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.